Die Künstlerin Eva Gaeb Calderón wurde am 05.07.1980 in Rheinland-Pfalz geboren; die Autodidaktin lebt und arbeitet in Köln.

Thematische und formale Schwerpunkte ihres Schaffens bilden die Themen Kommunikation und Interaktion, sowie die Auseinandersetzung mit Modellen der Wirklichkeit.

Ihre Arbeit versteht sie als Anregung für den Betrachter sich als Mitgestalter zu verstehen. Er ist eingeladen, an der Wirkung der Werke seinen Anteil zu leisten.

Die Werke zeichnen sich dementsprechend durch eine eigenwillige Komposition von Farbe und Formen aus.